Wahrig Wissenschaftslexikon Gastropode - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gastropode

♦ Gas|tro|po|de  〈m. 17; Zool.〉 Schnecke [<grch. gaster ”Unterleib, Magen“ + pous, podos ”Fuß“]

♦ Die Buchstabenfolge gas|tr… kann in Fremdwörtern auch gast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Dop|pel|strich  〈m. 1; Mus.〉 doppelter Taktstrich am Ende eines Teils eines Musikstückes

Eo|bi|ont  〈m. 16; Biol.〉 Urzelle als primitivste Form von Leben [<grch. eos ... mehr

weichklop|fen  auch:  weich klop|fen  〈V. t.; hat〉 I 〈Getrennt– u. Zusammenschreibung〉 ein Schnitzel ~ klopfen, dass es weich wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige