Wahrig Wissenschaftslexikon Gastropode - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gastropode

♦ Gas|tro|po|de  〈m. 17; Zool.〉 Schnecke [<grch. gaster ”Unterleib, Magen“ + pous, podos ”Fuß“]

♦ Die Buchstabenfolge gas|tr… kann in Fremdwörtern auch gast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Idio|gramm  〈n. 11〉 1 eigenhändige Unterschrift 2 〈Genetik〉 = Karyogramm ... mehr

Schnee|eu|le  auch:  Schnee–Eu|le  〈f. 19; Zool.〉 sehr große, überwiegend weiße, rundköpfige Eule der arktischen Tundra, die oft am Tage jagt: Nyctea scandiaca ... mehr

Kom|po|si|ti|ons|leh|re  〈f. 19; unz.; Mus.; zusammenfassende Bez. für〉 allgemeine Musiklehre, Harmonielehre, Lehre vom Kontrapunkt, Instrumentations– u. Formenlehre sowie Musikästhetik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige