Wahrig Wissenschaftslexikon Gattung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gattung

Gat|tung  〈f. 20〉 1 〈Biol.〉 1.1 Gesamtheit nächstverwandter Arten  1.2 〈biolog. Systematik〉 obligatorische Kategorienstufe zwischen Art (Spezies) u. Familie  2 Gesamtheit von Dingen, die in wesentlichen Eigenschaften übereinstimmen, in unwesentlichen Eigenschaften jedoch voneinander abweichen 3 〈Lit.〉 Kategorie zur Klassifikation von Dichtung u. Literatur in der Literaturwissenschaft ● die Iris gehört zur ~ der Iridazeen; Roman, Novelle und Kurzgeschichte gehören zur ~ der Epik, der epischen Dichtung [→ Gatte]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Amei|sen|igel  〈m. 5; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Schnabeligel, stacheliges Kloakentier Australiens, das Ameisen frisst: Echidnidae

♦ in|tra|ute|rin  〈Adj.; Med.〉 innerhalb des Uterus (liegend)

♦ Die Buchstabenfolge in|tr… kann in Fremdwörtern auch int|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B –transigent, –transitiv ... mehr

Feu|er|ba|ke  〈f. 19; Mar.〉 = Leuchtbake

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige