Wahrig Wissenschaftslexikon Gauklerblume - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gauklerblume

Gauk|ler|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer als Zierpflanze gezogenen, vorwiegend amerikanischen Gattung der Rachenblütler: Mimulus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ob|li|ga|ti|o|nen|recht  〈n. 11; unz.; schweiz.; Rechtsw.; Abk.: OR〉 Teil des Schweizerischen Zivilgesetzbuches, das die gesetzlichen Bestimmungen des Schuld–, Arbeits–, Gesellschafts– u. Wertpapierrechts enthält

Kasch|mir|zie|ge  〈f. 19; Zool.〉 im Himalayagebiet u. z. T. auch in Frankreich als Haustier gehaltene Ziege, liefert Kaschmirwolle

Vak|zin  〈[vak–] n. 11; Med.〉 = Vakzine

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige