Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gaumenbein

Gau|men|bein  〈n. 11; Anat.〉 Teil des knöchernen Gaumens hinter dem Oberkieferbein, ergänzt dieses auch beim Aufbau der äußeren Nasenwand: Os palatinum; Sy Gaumenknochen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

on|to|lo|gisch  〈Adj.; Philos.〉 zur Ontologie gehörend, auf ihr beruhend

Kork|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Japanischer ~ aus Japan stammender Baum mit aromatischem Geruch, langen Fiederblättern u. Steinfrüchten: Phellodendron japonicum

ova|ri|ell  〈[–va–] Adj.; Med.〉 = ovarial

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige