Wahrig Wissenschaftslexikon Gaumenmandel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gaumenmandel

Gau|men|man|del  〈f. 21; Anat.〉 in den Gaumenbogen biegendes, mandelförmiges Organ: Tonsilla palatina; Sy Gaumentonsille

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Zwerch|fell  〈n. 11; Anat.〉 Scheidewand zwischen Brust– u. Bauchhöhle der Säugetiere u. des Menschen; Sy Diaphragma ( ... mehr

syn|ko|pie|ren  〈V. t.; hat〉 durch Auslassen eines Lautes od. einer Senkung zusammenziehen ● den Rhythmus ~ 〈Mus.〉 den Akzent des R. verlagern ... mehr

pas|si|o|na|to  〈Mus.〉 = appassionato [ital., ”mit Leidenschaft“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige