Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gaumensegel

Gau|men|se|gel  〈n. 13; Anat.〉 hinterer Teil des Gaumens, der ins Zäpfchen ausläuft; Sy weicher Gaumen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|ma 2  〈n. 15; Med.〉 tiefe Bewusstlosigkeit, die durch äußere Reize nicht unterbrochen werden kann ● im ~ liegen; aus dem ~ erwachen [<grch. koma ... mehr

Kon|va|les|zenz  〈[–va–] f. 20; unz.〉 1 〈Med.〉 Genesung, Rekonvaleszenz 2 Gültigwerden eines (bisher infolge eines Hindernisses noch nicht gültigen) Rechtsgeschäftes ... mehr

Sumpf|zy|pres|se  auch:  Sumpf|zyp|res|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer an sumpfigen Stellen gedeihenden Gattung amerikan. Nadelbäume mit hellgrünen Nadeln u. Luftwurzeln: Taxodium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige