Wahrig Wissenschaftslexikon Gavotte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gavotte

Ga|vot|te  〈[–vt()] f. 19; Mus.; 17./18. Jh.〉 heiterer, mäßig schneller Tanz im 3 / 4 –od. 4 / 4 –Takt [frz., zu prov. gavot, Spottname für die Bewohner des Pays de Gap (Dauphiné)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ti|tan|di|oxid  〈n. 11; Chem.〉 wichtige Titanverbindung, die u. a. als Weißpigment u. in der Elektroindustrie (Kondensatoren) verwendet wird

Auf|strich  〈m. 1〉 1 das auf etwas Aufgestrichene, aufgestrichene Schicht (Farb~) 2 alles, was aufs Brot gestrichen wird, z. B. Butter, Fett, Wurst (Brot~) ... mehr

Pi|pa  〈f. 10; Mus.〉 lautenähnl. chines. Zupfinstrument mit vier Saiten [<chin. pipa ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige