Wahrig Wissenschaftslexikon geben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

geben

 〈V. 143; hat〉 I 〈V. t.〉 I.I 〈persönl.〉 1 etwas ~ 1.1 gewähren, hergeben  1.2 ergeben, zum Ergebnis haben  1.3 bezahlen (Geld)  1.4 aufführen, veranstalten, stattfinden lassen (Bankett, Konzert, Theaterstück, Vorstellung)  2 jmdm. etwas ~ 2.1 überlassen, übergeben  2.2 in jmds. Besitz gelangen lassen, schenken  2.3 verleihen (Hoffnung, Zuversicht)  3 〈meist V. i.〉 3.1 〈Kart.〉 austeilen  3.2 〈Tennis〉 den Ball ins Spiel bringen, aufschlagen, angeben  ● ein Wort gab das andere aus dem Wortwechsel wurde ein Streit; Gott geb’s! hoffentlich!; gib’s ihm! hau ihn!, sag ihm die Meinung!; der Herr hat’s gegeben, der Herr hat’s genommen (Hiob, 1,21); Gott gebe, dass … mit Gottes Hilfe möge …; gib mir bitte das A! schlag den Ton A an (damit ich mein Instrument stimmen kann) ● (keine) Antwort(nicht) antworten; jmdm. Aufklärung ~ (über etwas) jmdn. (über etwas) aufklären; jmdm. einen Auftrag ~; einem Gedanken Ausdruckeinen Gedanken ausdrücken, in Worte fassen, mitteilen; Auskunft ~; einer Sache ein anderes Aussehen ~; jmdm. Bedenkzeit ~; jmdm. Bescheid geben; der Lehrer gibt Biologie und Chemie unterrichtet in B. u. Ch.; unser täglich Brot gib uns heute (im Vaterunser); seine Einwilligung (zu) etwas ~ einwilligen (in etwas); ein Essen(offiziell veranstalten); einem Kind die Flasche, die Brust ~ es aus der F., B. trinken lassen; ich gebe Ihnen eine Frist von zwei Tagen; ein Gastspiel ~; das Geld (zu einem Unternehmen) ~; gib mir Gelegenheit, mein Unrecht wiedergutzumachen; eine Gesellschaft ~; gestern wurde im Theater ”Hamlet“ gegeben; jmdm. die Hand ~ (zum Gruß); jmdm. beim Geräteturnen Hilfe ~; ich habe heute Gäste, ich gebe Kaffee und Kuchen, eine kalte Platte usw. ich biete an; jmdm. einen Kussjmdn. küssen; die Lampe gibt gutes Licht; die Kuh gibt täglich zehn Liter Milch; sich Mühesich bemühen; du musst deinen Worten mehr Nachdruck ~; jmdm. Nachrichtjmdn. benachrichtigen; einem Kind einen Namen ~; jmdm. eine Ohrfeige ~; jmdm. Recht /rechtjmdm. zustimmen; gib doch endlich Ruhe! sei endlich still; bitte gib mir das Salz!; jmdm. die Schuld (an etwas) ~; jmdm. seinen Segenjmdn. segnen; das gibt Spaß macht S.; dem Pferd die Sporendas Pferd mit den S. antreiben; jmdm. einen Stoß, einen Tritt ~; jmdm. Stundenjmdn. stundenweise unterrichten; jmdm. Unrecht /unrechtjmdm. nicht zustimmen; jmdm. das Versprechen ~, etwas zu tun versprechen; jmdm. einen Winkjmdn. verstohlen auf etwas hinweisen; ich gebe dir mein Wort, dass ich es tue ich verspreche es dir; jmdm. ein Zeichen ~ ● dieser Vorfall gibt mir zu denken stimmt mich nachdenklich; jmdm. zu essen ~; sich jmdm. zu erkennenihm sagen, wer man ist; sich die Speisekarte ~ lassen erbitten, verlangen; sein: Geben ist seliger denn Nehmen (Apostelgeschichte 20,35); jmdm. etwas zu verstehenmit vorsichtigen Worten sagen, andeuten ● 12 geteilt durch 3 gibt 4; ich kann Ihnen die Ware nicht billigerüberlassen, verkaufen; er gibt nicht gern er ist geizig; (nur) ein Schelm gibt mehr, als er hat unehrenhaft ist der, der mehr verschenkt, als er dann bezahlen kann; wer rasch gibt, gibt doppelt 〈sprichwörtl.〉 schnelle Hilfe ist am wirksamsten; es jmdm. tüchtig ~ 〈umg.〉 jmdm. gründl. die Meinung sagen ● etwas auf sich ~ etwas auf sich halten, sich pflegen; viel, wenig auf etwas ~ viel, wenig von etwas halten; jmdm. die Hand auf etwas ~ jmdm. etwas versprechen; einen Brief auf die Post ~ zur Post bringen; ich gäbe etwas darum, wenn ich wüsste, ob …, wenn ich … könnte; was hast du für den Mantel gegeben? bezahlt; ein Manuskript in Druck ~ drucken lassen; den Teig in eine Form ~ einfüllen, eingießen; einen Jungen in den Kindergarten ~; ein Manuskript in Satz ~ setzen lassen; jmdm. etwas in Verwahrung ~ jmdn. etwas verwahren lassen; keinen Laut od. Ton von sich ~ nichts sagen, sich ganz still verhalten; kein Lebenszeichen von sich ~ leblos scheinen, leblos sein; eine Meinung von sich ~ äußern; Speisen wieder von sich ~ erbrechen; jmdm. seine Tochter zur Frau ~; einen Brief zur Post ~ auf die P. bringen ● was wird das ~? was wird daraus werden?; was gibst du mir dafür?; was gibst du, was hast du 〈umg.〉 in großer Eile ● es ist ihm nicht gegeben, seine Gefühle zu zeigen er kann seine G. nicht zeigen; es ist das Gegebene es ist das Beste, Nächstliegende; (das ist) gut gegeben! gut gesagt!; etwas als gegeben ansehen so tun, als ob es so wäre; etwas für gegeben nehmen so tun, als habe man es bekommen; im gegebenen Fall in diesem Fall, falls dieser Fall eintritt; zur gegebenen Zeit, zu gegebener Zeit wenn die Zeit dafür gekommen ist  I.II 〈unpersönl.〉 bestehen, vorhanden sein, existieren 2 geschehen, vorkommen ● gibt es jmdn., der mir helfen kann? ● es gibt Fälle, in denen man anders handeln muss; es gibt einen Gott; es wird heute noch Regenes wird noch regnen; gleich gibt es Schläge!; wenn du das tust, wird es ein Unglück ~; hier gibt es keine Wölfe mehr hier sind die Wölfe ausgestorben ● gibt es denn heute so etwas noch?; gleich gibt’s was! gleich bekommst du eine Ohrfeige!; gleich wird das Gewitter losgehen!; gleich gibt es etwas zu essen!; das gibt es nicht! das kommt nicht in Frage!; das gibt es doch nicht! das ist doch unmöglich!; das hast du gut gemacht, da gibt’s nichts! 〈umg.〉 dagegen ist nichts einzuwenden ● was gibt’s? was ist los?; was gibt es Neues?; was gibt es heute Abend im Theater?; was gibt es heute zu Mittag? II 〈V. refl.〉 sich ~ 1 aufhören, sich bessern (Krankheit, Zustand) 2 sich ergeben, sich unterwerfen 3 sich verhalten, sich benehmen ● das wird sich schon ~; die Schmerzen haben sich mit der Zeit gegeben ● sich besiegtsich für besiegt erklären; sich gefangensich gefangen nehmen lassen; sie gibt sich ganz unbefangen [<ahd. geban, engl. give, got. giban <idg. *ghabh–; hierzu Gabe;
Verwandt mit: Gift]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Par|tus  〈m.; –, –; Med.〉 Geburt, Entbindung [lat.; Part. Perf. zu parere ... mehr

Bil|dungs|stu|fe  〈f. 19〉 Grad der Bildung

Herz|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 essbare Muschel mit herzförmiger Schale: Cardium edule

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige