Wahrig Wissenschaftslexikon Gebräch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gebräch

Ge|bräch  〈n. 11〉 oV GebrächeoV Gebrech 1 〈Bgb.〉 mürbes Gestein 2 〈Jägerspr.〉 2.1 Rüssel der Wildschweine  2.2 der vom Wildschwein aufgewühlte Boden  [→ brechen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Staats|the|a|ter  〈n. 13〉 vom Staat finanziell unterstütztes Theater

Sa|tel|li|ten|emp|fangs|an|la|ge  〈f. 19; Radio; TV〉 (aus Parabolantenne u. Verstärker bestehendes) Gerät, das zum Empfang von mittels eines Satelliten übertragenen Rundfunk– u. Fernsehprogrammen dient

Le|o|pard  〈m. 16; Zool.〉 Großkatze mit gelbem Fell u. braunschwarzen Punkten: Panthera pardus; Sy Panter ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige