Wahrig Wissenschaftslexikon Gebrauchsanmaßung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gebrauchsanmaßung

Ge|brauchs|an|ma|ßung  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 unrechtmäßiger Gebrauch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Braun|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Angehörige einer bes. im Mittelmeergebiet heim. Gattung der Rachenblütler: Scrophularia

Schier|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse, der wegen seines Gehaltes an Koniin giftig ist: Conium [<mhd. scherlinc, schirlinc ... mehr

Iso|to|pie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 das Vorhandensein von Isotopen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige