Wahrig Wissenschaftslexikon gedackt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gedackt

ge|dackt  〈Adj.; Mus.〉 gedeckt, oben verschlossen (bei Orgelpfeifen, die dadurch, je nach zylindr. od. kon. Bau, eine Oktave od. Quinte tiefer klingen als die gleichen offenen Pfeifen) [→ decken]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rö|sche  〈f. 19; Bgb.〉 Graben [nicht geklärt, vielleicht zu Riese2 ... mehr

Ka|ta|ly|sa|tor|au|to  〈n. 15; Kfz〉 mit einem Abgaskatalysator ausgestattetes Auto

Bis|mu|tit  〈m. 1; Min.〉 gelblich grünes, graues od. strohgelbes Mineral, chem. ein basisches Bismutkarbonat; →a. Bismut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige