Wahrig Wissenschaftslexikon Gedächtnisleistung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gedächtnisleistung

Ge|dächt|nis|leis|tung  〈f. 20; Psych.; Med.〉 geistige Leistung bezüglich der Merkfähigkeit des Gedächtnisses

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Schwe|fel|koh|len|stoff  〈m. 1; unz.; Chem.〉 unangenehm riechende Flüssigkeit

en|to|der|mal  〈Adj.; Biol.〉 aus dem inneren Keimblatt entstehend, das innere Keimblatt betreffend; Ggs ektodermal ... mehr

ku|tan  〈Adj.; Med.〉 die Haut betreffend, zu der Haut gehörend ● eine ~e Impfung [zu lat. cutis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige