Wahrig Wissenschaftslexikon Gedingarbeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gedingarbeit

Ge|ding|ar|beit  〈f. 20; unz.; Bgb.〉 Akkordarbeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gi|gan|to|ma|nie  〈f. 19; unz.; abwertend〉 Neigung, alles in riesenhaften Dimensionen anzulegen bzw. darzustellen ● die nationalsozialistische Architektur war ein Ausdruck von ~ [<grch. gigas, ... mehr

be|ni|gne  auch:  be|nig|ne  〈Adj.; Med.〉 gutartig (Geschwulst, Geschwür); ... mehr

Ap|fel|baum  〈m. 1u; Bot.〉 rötlich weiß blühendes Kernobstgewächs der Familie der Rosaceae mit fleischigen, rundl. Früchten: Malus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige