Wahrig Wissenschaftslexikon Gedudel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gedudel

Ge|du|del  〈n.; –s; unz.; umg.〉 lästige, eintönige Klänge, Musik ● stell doch endlich das furchtbare ~ ab! [→ dudeln]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dis|ko|sound  〈[–snd] m. 6; unz.; Mus.〉 in Diskotheken gespielte Art der Popmusik mit einfachen, zum Tanzen geeigneten Rhythmen; oV Discosound ... mehr

S|ge|tier  〈n. 11; Biol.〉 Angehöriger einer Klasse der Wirbeltiere, deren Junge durch ein Milchsekret ernährt (gesäugt) werden: Mammalia; Sy Säuger ... mehr

Me|nis|kus|riss  〈m. 1; Med.〉 Zerreißung des Meniskus durch heftige, gewaltsame Drehung des Oberschenkels bzw. Unterschenkels bei gebeugtem Kniegelenk (bes. beim Skilaufen u. beim Fußballspielen) ● einen ~ erleiden; er hat den zweiten ~ in seiner Karriere

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige