Wahrig Wissenschaftslexikon Geest - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geest

Geest  〈f. 20; Geogr.〉 hochgelegenes, trockenes, karges Küstenland; Sy Geestland; Ggs Marsch2  [<mnddt. gest; zu Adj. gest ”unfruchtbar, trocken, hoch“; zu urgerm. *gais–; zu idg. *ghei– ”klaffen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vo|kal|quar|tett  〈[vo–] n. 11; Mus.〉 Gesangsquartett, Quartett für Singstimmen

You|tu|ber  〈[jutju:b(r)] m. 5; IT〉 jmd., der häufig das Internetportal YouTube® für das Anschauen und Austauschen von Videoclips nutzt, besonders jmd., der Videos von sich selbst produziert und bei Youtube präsentiert [engl.]

An|ti|di|a|be|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 den Blutzuckerspiegel senkendes Mittel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige