Wahrig Wissenschaftslexikon gefällig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gefällig

ge|fäl|lig  〈Adj.〉 1 gern eine Gefälligkeit erweisend, zuvorkommend, hilfsbereit, stets bereit, anderen einen Gefallen zu tun 2 angenehm, ansprechend, erfreulich ● ein ~er Auftritt; eine ~e Form haben; ~e Musik leicht ins Ohr gehende Musik; Ihr ~es Schreiben vom … 〈Amtsdt.〉 Ihr freundliches Schreiben ● aussehen: so sieht es doch wesentlich ~er aus; sich jmdm. ~ erweisen, zeigen; jmdm. ~ sein; sie ist immer sehr ~; das neue Modell ist ~ im Design; ist noch etwas ~? wünschen Sie noch etwas?; (ist) etwas zu trinken ~? erwünscht; →a. gefälligst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Wissenschaftslexikon

Was|ser|hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 im Wasser wachsender, gelbblühender Hahnenfuß: Ranunculus aquatilis

li|tho|gra|fie|ren  〈V. t.; hat〉 eine Lithografie herstellen von; oV lithographieren ... mehr

Na|gel|zan|ge  〈f. 19〉 1 zangenartige Nagelschere 2 〈Tech.〉 Zange zum Lösen festsitzender Nägel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige