Wahrig Wissenschaftslexikon Gefilde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gefilde

Ge|fil|de  〈n. 13; poet.〉 Land, Landschaft ● die ~ der Seligen 〈grch. Myth.〉 Himmel, Paradies; sich den heimatlichen ~n nähern [→ Feld]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ei|gen|schwin|gung  〈f. 20; Phys.〉 fortgesetzte Schwingung (eines physikalischen Systems, einer Maschine, eines Bauwerks) nach einmaliger Anregung

Na|tur|bur|sche  〈m. 17〉 einfacher, urwüchsiger junger Mann

Fla|von  〈[–von] n. 11; Chem.〉 gelber Pflanzenfarbstoff [<lat. flavus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige