Wahrig Wissenschaftslexikon Gegenbewegung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gegenbewegung

Ge|gen|be|we|gung  〈f. 20〉 1 einer Bewegung entgegengesetzte Bewegung 2 〈Mus.〉 der Bewegung einer Stimme entgegengesetzter Verlauf einer anderen Stimme, Umkehrung eines Themas od. Motivs ● die Gegenreformation war die ~ gegen die Reformation

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Darm|spü|lung  〈f. 20; Med.〉 Reinigung der untersten Darmabschnitte durch Flüssigkeit

ri|tar|dan|do  〈Abk.: rit.; Mus.〉 langsamer werdend [ital., ”zögernd“]

Auf|takt  〈m. 1〉 1 〈Mus.〉 unvollständiger Takt zu Beginn eines Musikstückes 2 〈Metrik〉 unbetonter Teil eines Verses vor der ersten Hebung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige