Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gegenfuge

Ge|gen|fu|ge  〈f. 19; Mus.〉 Art der Fuge, bei der der zweite Einsatz des Themas als Umkehrung des ersten erscheint

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Exis|ten|ti|a|list  〈m. 16; Philos.〉 = Existenzialist

Got|tes|ur|teil  〈n. 11; im MA〉 Gerichtsverfahren, bei dem Gott durch ein Zeichen den Hinweis auf Schuld od. Unschuld gibt; Sy Gottesgericht ( ... mehr

Geiz  〈m. 1〉 I 〈unz.〉 1 abstoßend übertriebene Sparsamkeit; Sy Knauserigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige