Wahrig Wissenschaftslexikon Gegenfuge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gegenfuge

Ge|gen|fu|ge  〈f. 19; Mus.〉 Art der Fuge, bei der der zweite Einsatz des Themas als Umkehrung des ersten erscheint

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

po|ly|chrom  〈[–krom] Adj.; Fot.; Mal.〉 vielfarbig; Ggs monochrom ... mehr

He|li|o|dor  〈m. 1; Min.〉 ein grüngelblicher Beryll [<grch. helios ... mehr

Lem|nis|ka|te  〈f. 19; Math.〉 algebraische Kurve 4. Ordnung, die die Form einer liegenden Acht hat [zu grch. lemniskos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige