Wahrig Wissenschaftslexikon gegenständig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gegenständig

ge|gen|stän|dig  〈Adj.〉 1 〈Bot.〉 einander gegenüberstehend 2 〈vorderorientalische Kunst〉 in symmetrischer Stellung ● ~ dargestellte Tiere

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Echo|la|lie  〈[–ço–] f. 19; Med.; Psych.〉 mechanisches, manchmal zwanghaftes Nachsprechen von Gehörtem ohne inhaltlichen u. situativen Bezug (besonders bei Schizophrenie) [<Echo ... mehr

Ab|wehr|me|cha|nis|mus  〈m.; –, –nis|men; Psych.〉 meist unbewusst ablaufende Abwehr, Verdrängung von Trieben, Bedrohungen od. Anforderungen

Nes|sel|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehörige einer Familie von Kräutern u. Stauden, von denen einige Nesselfasern liefern: Urticaceae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige