Wahrig Wissenschaftslexikon gegenstandslos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gegenstandslos

ge|gen|stands|los  〈Adj.〉 1 ohne Gegenstand, ohne Gegenstände (als Inhalt), abstrakt (bild. Kunst) 2 überflüssig, hinfällig ● unsere Bemühungen sind inzwischen ~ geworden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ All|er|gie  〈f. 19; Med.〉 Überempfindlichkeit des Immunsystems gegen bestimmte Stoffe [<grch. allos ... mehr

Vi|ru|lenz  〈[vi–] f. 20; unz.〉 1 〈Med.〉 1.1 Ansteckungsfähigkeit  1.2 〈bei Bakterien〉 Fähigkeit, eine Krankheit hervorzurufen ... mehr

um|rah|men  〈V. t.; hat〉 mit einem Rahmen versehen ● ein Bild ~; ihr Gesicht war von blonden Locken umrahmt; der Vortrag wurde von Musik umrahmt 〈fig.〉 davor u. danach gab es musikalische Darbietungen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige