Wahrig Wissenschaftslexikon Gegenstimme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gegenstimme

Ge|gen|stim|me  〈f. 19〉 1 Äußerung einer gegenteiligen Meinung 2 Entscheidung gegen einen zur Abstimmung stehenden Kandidaten, Antrag 3 〈Mus.〉 Stimme, die einer anderen entgegengesetzt verläuft ● der Vorschlag wurde mit 350 Stimmen gegen 50 ~n angenommen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ha|shi|mo|to–Thy|re|o|i|di|tis  〈[–i–] f.; –, –ti|den; Med.〉 Form der Thyreoiditis, chronische Entzündung der Schilddrüse [nach dem jap. Arzt Hakaru Hashimoto ... mehr

Gly|ko|sid  〈n. 11; Biochem.〉 Verbindung von Zuckerarten mit zuckerfremden Bestandteilen; oV Glukosid ... mehr

Ge|lenk|kopf  〈m. 1u; Anat.〉 in die Gelenkpfanne eingelagerter Teil des Gelenks

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige