Wahrig Wissenschaftslexikon Gegenstimme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gegenstimme

Ge|gen|stim|me  〈f. 19〉 1 Äußerung einer gegenteiligen Meinung 2 Entscheidung gegen einen zur Abstimmung stehenden Kandidaten, Antrag 3 〈Mus.〉 Stimme, die einer anderen entgegengesetzt verläuft ● der Vorschlag wurde mit 350 Stimmen gegen 50 ~n angenommen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

quo|ten|mä|ßig  〈Adj.; bes. TV〉 hinsichtlich der Quote an Zuschauern, Besuchern od. Benutzern ● ~ liegen ARD und ZDF gleichauf

La|go|mor|pha  〈Pl.; Zool.〉 weltweit verbreitete Gattung der Säugetiere mit zwei Schneidezahnpaaren im Oberkiefer (im Gegensatz zu den Nagetieren mit einem Schneidezahnpaar), Hasentiere [<grch. lagos ... mehr

Klein|kli|ma  〈n.; –s; unz.〉 1 Klima in räuml. begrenztem Gebiet; Sy Mikroklima; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige