Wahrig Wissenschaftslexikon gehenlassen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gehenlassen

ge|henlas|sen  auch:  ge|hen las|sen  〈V. 174; hat; fig.〉 I 〈V. t.〉 jmdn. ~ 1 in Ruhe lassen 2 sich von ihm trennen II 〈V. refl.〉 sich ~ nicht beherrschen, sich lässig benehmen; →a. gehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Schul|freund|schaft  〈f. 20〉 Freundschaft zw. Schülern

Hoch|schul|rah|men|ge|setz  〈n. 11; Rechtsw.; BRD; Abk.: HRG〉 Rahmengesetz des Bundes, das die Richtlinien für das Hochschulwesen vorgibt, nach denen die einzelnen Bundesländer ihre Hochschulgesetze gestalten; Sy Hochschulgesetz ( ... mehr

se|ro|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 zur Serologie gehörend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige