Wahrig Wissenschaftslexikon Gehirnchirurgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gehirnchirurgie

Ge|hirn|chir|ur|gie  auch:  Ge|hirn|chi|rur|gie  〈[–çi–] f. 19; unz.; Med.〉 Zweig der Chirurgie, der sich mit Gehirnoperationen beschäftigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pro|pan  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aliphatischer, gasförmiger Kohlenwasserstoff, Nebenprodukt der Kokereien u. Erdölaufbereitungsanlagen, für Beleuchtungs– u. Heizzwecke verwendet [verkürzt <Propylen ... mehr

Stu|dio  〈n. 15〉 1 Arbeitsraum (bes. von Künstlern) 2 〈Film; Rundfunk; TV〉 Aufnahme–, Senderaum ... mehr

Bro|mit  〈m. 1; unz.; Min.〉 im wesentl. aus Bromsilber bestehendes Mineral

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige