Wahrig Wissenschaftslexikon Gehörbildung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gehörbildung

Ge|hör|bil|dung  〈f. 20; unz.; Mus.〉 Schulung des musikal. Gehörs zum Erkennen u. Unterscheiden von Tönen u. Akkorden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

Tau|send|gul|den|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 auf Wiesen vorkommendes Enziangewächs, das einen magenstärkenden Bitterstoff enthält: Centaurium; oV 〈österr., schweiz.〉 Tausendgüldenkraut; ... mehr

Clam  〈[klæm] f. 10; Zool.〉 essbare Muschel, Venusmuschel [engl.]

Ce|les|ta  〈[t–] f.; –, –les|ten; Mus.〉 Glockenspiel mit hohlen Stahlstäbchen in einem klavierähnlichen Gehäuse, mit Tasten gespielt [zu ital. celeste ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige