Wahrig Wissenschaftslexikon geigen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

geigen

gei|gen  〈V. i.; hat; Mus.〉 Geige spielen ● jmdm. die Meinung ~ 〈fig.; umg.〉 gründlich die M. sagen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Gold|ha|fer  〈m. 3; Bot.〉 zu den Süßgräsern gehörendes Gras mit goldgelber Rispe, das besonders auf Kalkboden hohe Erträge liefert: Trisetum flavescens

Prim|gei|ge|rin  〈f. 22; Mus.〉 weibl. Primgeiger

Horn|haut|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 entzündliche Augenerkrankung; Sy Keratitis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige