Wahrig Wissenschaftslexikon Geißfuß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geißfuß

Geiß|fuß  〈m. 1u〉 I 〈zählb.〉 1 Gerät zum Ausziehen von Nägeln 2 Brecheisen 3 winkliges Messer für Holz– u. Linolschnitt 4 〈Med.〉 Gerät zum Ziehen einer Zahnwurzel II 〈unz.; Bot.〉 = Giersch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|hy|drid  auch:  An|hyd|rid  〈n. 11; Chem.〉 Oxid, das mit Wasser reagiert u. dann eine Säure od. Base bildet ... mehr

Halb|lei|ter|tech|nik  〈f. 20; unz.; El.〉 Zweig der Technik, der sich mit der Entwicklung u. Anwendung von Halbleitern befasst

kie|sel|sau|er  〈Adj.〉 chem. von Kieselsäure abzuleiten (Salz)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige