Wahrig Wissenschaftslexikon Gelbschnabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gelbschnabel

Gelb|schna|bel  〈m. 5u〉 1 〈fig.; umg.〉 = Grünschnabel 2 〈Zool.〉 nordaustralischer Eisvogel, der sein Gelege in Termitenbauten unterbringt: Syma torotoro

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ste|ga|no|gra|fie  〈f. 19; unz.; IT〉 Verschlüsselungstechnik, bei der versteckte Mitteilungen in anderen Texten od. Bildern untergebracht werden; oV Steganographie ... mehr

Ta|fel|kla|vier  〈[–vi:r] n. 11; Mus.〉 Klavier mit waagerecht liegenden Saiten, eine Art Flügel, jedoch viereckig

Un|ter|kör|per  〈m. 3; Anat.〉 der menschl. Körper unterhalb der Gürtellinie; Ggs Oberkörper ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige