Wahrig Wissenschaftslexikon Gemälde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gemälde

Ge|mäl|de  〈n. 13〉 1 gemaltes Bild (~ausstellung, ~sammlung) 2 〈fig.〉 lebhafte Darstellung, opulente, ausladende Darstellung in Lit. u. Film ● das Buch ist ein ~ des Lebens im 18. Jahrhundert 〈fig.〉; ein ~ restaurieren; ein ~ in Auftrag geben [<spätahd. gemalidi; → malen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|schleim|haut  〈f. 7u; Anat.〉 innere Auskleidung der Magenwand

Deu|to|plas|ma  〈n.; –s, –plas|men; Biochem.〉 im Plasma einer Zelle als Reservestoffe gespeicherte Eiweiße, Fette u. a.; oV Deuteroplasma ... mehr

Pro|zes|si|ons|spin|ner  〈m. 3; Zool.〉 Nachtschmetterling, dessen Raupen nachts auf die Bäume steigen, wobei eine der anderen in langen Heerzügen folgt: Thaumatopoeidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige