Wahrig Wissenschaftslexikon Gemengesaat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gemengesaat

Ge|men|ge|saat  〈f. 20; Landw.〉 Mischsaat mit verschiedenen Pflanzen (Roggen–Weizen, Hafer–Gerste, Hafer–Sommerroggen, bes. auch Futterpflanzen u. Leguminosen); Sy Gemenge (5)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

er|schüt|tern  〈V. t.; hat〉 1 〈a. fig.〉 etwas ~ ins Wanken bringen 2 etwas ~ aufregen, stark erregen ... mehr

einspei|chern  〈V. t.; hat; IT〉 = einspeisen

Po|ly|gon  〈n. 11〉 geometr. Figur mit mehr als drei Seiten; Sy Vieleck ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige