Wahrig Wissenschaftslexikon Gemisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gemisch

Ge|misch  〈n. 11〉 1 Mischung, Gemenge von zwei od. mehr Bestandteilen 2 〈Kfz; in Verbrennungsmotoren〉 2.1 zündfähiges Gemenge aus Kraftstoff u. Luft  2.2 Mischung aus Kraftstoff u. Öl  ● ein ~ aus Erde und Sand; eine buntes ~ an Völkern und Kulturen 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Rit|zel  〈n. 13; Tech.〉 kleines Zahnrad, das ein größeres Zahnrad, eine Zahnstange usw. antreibt, Treibrad

Schwimm|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer an das Leben im Wasser angepassten Familie von Käfern mit flachem, kahnartigem Körperbau u. verbreiterten Hinterbeinen: Dytiscidae; Sy Wasserkäfer ... mehr

lym|pha|tisch  〈Adj.; Med.〉 zur Lymphe, zu den Lymphdrüsen gehörig, von ihnen ausgehend, auf ihnen beruhend ● ~e Konstitution eine durch feine, weiße Haut, gedunsenes, blasses Aussehen u. Neigung zu Drüsen– u. Hautentzündungen bestimmte Konstitution ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige