Wahrig Wissenschaftslexikon Gemme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gemme

Gem|me  〈f. 19〉 Halbedelstein mit vertieft eingeschnittenem Bild; Sy Intaglio; Ggs Kamee [<ital. gemma <lat. gemma ”Auge, Knospe am Rebstock, Edelstein“ (ahd. gimma <lat. gemma ging im Mittelalter verloren)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nacht|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger einer zu den Rollschwanzaffen gehörenden Gattung der Breitnasen mit großen Augen u. buschigem Schwanz in Süd– u. Mittelamerika: Aotes

Trom|mel|schlag  〈m. 1u; Mus.〉 1 Geräusch vom Schlagen auf die Trommel 2 einzelner Schlag auf die Trommel ... mehr

Flug|lärm  〈m. 1; unz.〉 durch Flugzeuge verursachter Lärm

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige