Wahrig Wissenschaftslexikon Gendarm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gendarm

Gen|darm  〈[ã–] od. [an–] m. 16〉 1 〈urspr.〉 Angehöriger der Leibgarde französ. Könige 2 〈österr.〉 Polizist auf dem Land 3 〈Zool.〉 = Feuerwanze (2) [<frz. gendarme ”Polizeisoldat“; zu Pl. gens d’armes ”bewaffnete Männer“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Eis|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 1 einer der prächtigsten einheim. Vögel aus der Ordnung der Rackenvögel, Unterseite kastanienbraun, Oberseite metallisch grünblau: Alcedo atthis 2 schwarzblauer Tagschmetterling mit weißer Zeichnung: Limenitis camilla ... mehr

Py|ri|mi|din  〈n. 11; Chem.〉 vom Pyridin abgeleitete heterocyclische Verbindung, die in Form zahlreicher Derivate als Bestandteil der Nukleinsäuren auftritt

Frist|be|fehl  〈m. 1; Rechtsw.〉 befristete Anordnung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige