Wahrig Wissenschaftslexikon General - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

General

Ge|ne|ral  〈m. 1 od. m. 1u〉 1 〈Mil.〉 1.1 höchster Offiziersrang  1.2 Offizier in diesem Rang  2 〈Rel.〉 oberster Vorsteher eines kath. geistl. Ordens od. einer Kongregation 3 internationaler Leiter der Heilsarmee 4 〈Zool.〉 = Feuerwanze (2) ● kommandierender ~ [<mhd. general <lat. generalis ”allgemein“, im Kirchenlatein ”Haupt eines Mönchsordens“; militär. Bedeutung seit dem 15. Jh. vom Deutschen Orden, seit dem 16. Jh. begünstigt durch frz. général ”General“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Mung|boh|ne  〈f. 19; Bot.〉 = Mungobohne

Re|la|ti|vi|täts|prin|zip  〈[–vi–] n.; –s; unz.〉 Prinzip von der Gleichwertigkeit verschiedener Bezugssysteme bezüglich der Darstellung physikal. Vorgänge

oph|thal|misch  〈Adj.; Med.〉 zum Auge gehörend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige