Wahrig Wissenschaftslexikon Generationswechsel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Generationswechsel

Ge|ne|ra|ti|ons|wech|sel  〈[–ks–] m. 5; Biol.〉 Wechsel der Fortpflanzungsart von Generation zu Generation ● primärer ~ Wechsel zw. geschlechtlicher u. ungeschlechtlicher Fortpflanzung; sekundärer ~ Wechsel zw. geschlechtlicher u. sekundär ungeschlechtlicher Generation

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|lo|bom  〈n. 11; Med.〉 angeborene od. erworbene Spaltbildung, z. B. Lücke der Iris, der Linse od. des Lides [<grch. koloboun ... mehr

User  〈[juz(r)] m. 3〉 1 〈umg.〉 jmd., der regelmäßig Drogen nimmt 2 〈IT〉 Benutzer, Bediener (eines Computers) ... mehr

Pfif|fer|ling  〈m. 1; Bot.〉 sehr würziger Speisepilz mit gelbem Hut u. dicken Lamellen: Cantharellus cibarius; Sy Dotterpilz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige