Wahrig Wissenschaftslexikon Genesis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Genesis

Ge|ne|sis  〈f.; –; unz.〉 Schöpfungsgeschichte, Titel des 1. Buches Mose [grch., ”Erzeuger, Ursprung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Forst|lehr|ling  〈m. 1〉 Lehrling der Forstwirtschaft in der prakt. Ausbildung vor dem Besuch der Fachschule

Schwin|ger  〈m. 3〉 1 〈Sp.〉 1.1 〈Boxsp.〉 einer der wichtigsten Schläge: Schlag mit gestrecktem Arm  1.2 〈schweiz.〉 das Schwingen betreibender Ringer ... mehr

Ame|ri|ci|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Am〉 künstlich hergestelltes radioaktives Element; oV Amerizium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige