Wahrig Wissenschaftslexikon Genmutation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Genmutation

Gen|mu|ta|ti|on  〈f. 20〉 Strukturwandlung im Molekülbereich der die Erbsubstanz aufbauenden chemischen Verbindungen; Sy Punktmutation

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

schwer|gän|gig  〈Adj.; Tech.〉 schwer beweglich, schwer zu betätigen ● eine ~e Schaltung; ~e Türen

Stern|sys|tem  〈n. 11〉 Ansammlung von physikalisch zusammengehörigen Fixsternen, z. B. Galaxie

Haupt|boots|mann  〈m.; –(e)s, –leu|te; Mar.〉 Marinesoldat im Rang eines Hauptfeldwebels

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige