Wahrig Wissenschaftslexikon Genomforschung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Genomforschung

Ge|nom|for|schung  〈f. 20〉 = Genomik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Fens|ter|mü|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie von Mücken mit langen pfriemenartig zugespitzten Fühlern, häufig an Wohnungsfenstern: Phryneiformia

Schwind|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit deutlich ausgebreitetem Hut auf dünnem, ringlosem Stiel: Marasmius; Sy Lauchschwamm ... mehr

Spalt|fuß  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 für die Krebstiere charakteristischer Fuß, bei dem von einer gemeinsamen, zweigliedigen Basis ein äußerer u. ein innerer Ast ausgehen 2 〈Med.〉 Missbildung, bei der der Mittelfuß krebsscherenartig gespalten ist: Peropus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige