Wahrig Wissenschaftslexikon Genossenschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Genossenschaft

Ge|nos|sen|schaft  〈f. 20〉 Zusammenschluss mehrerer Personen zur Förderung gleicher wirtschaftlicher Interessen mittels gemeinschaftlichen Geschäftsbetriebes (Landwirtschafts~, Berufs~, Konsum~, Handwerker~) ● eingetragene ~ 〈Abk.: eG, e. G.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ind|a|min  auch:  In|da|min  〈n. 11; Chem.〉 sehr säureempfindl. Teerfarbstoff mit grüner bis blauer Farbe ... mehr

Ner|ven|strang  〈m. 1u; Anat.〉 Teil des Nervensystems, der die einzelnen Teile des Zentralnervensystems miteinander verbindet; Sy Nervenbahn ... mehr

Brenn|punkt  〈m. 1〉 1 〈Phys.〉 Punkt, in dem sich achsenparallele Lichtstrahlen nach Durchgang durch Linsen od. nach Reflexion in Hohlspiegeln treffen 2 〈Math.〉 Punkt, von dem aus Kegelschnitte konstruiert werden können ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige