Wahrig Wissenschaftslexikon geochemisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

geochemisch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|no|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Erneuerung, Neuerung, Neugestaltung, Einführung von etwas Neuem 2 〈Wirtsch.〉 Verwirklichung von neuen Ideen bei Produkten, Produktionstechniken, Management u. Organisation ... mehr

In|dol  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 in verschiedenen Blütenölen u. im Steinkohlenteer vorkommende organ. Verbindung mit jasminartigem Geruch, in der Parfümerie u. zu verschiedenen Synthesen verwendet

Meer|kat|ze  〈f. 19; Zool.〉 baumbewohnender Affe mit Backentaschen, Gesäßschwielen u. langem Schwanz: Cercopithecus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige