Wahrig Wissenschaftslexikon geodätisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

geodätisch

geo|dä|tisch  〈Adj.〉 die Geodäsie betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörend ● ~e Linie kürzeste Verbindung zweier Punkte auf einer Fläche; ~er Satellit Satellit, der zur Erdvermessung dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|kon|fi|gu|ra|ti|on  〈f. 20〉 die Verteilung der Elektronen eines Atoms auf die verschiedenen Orbitale der Atomhülle

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Atom|uhr  〈f. 20〉 Gerät zur sehr genauen Zeitmessung, bei dem die charakteristischen Eigenschwingungen eines Atoms od. Moleküls im Mikrowellenbereich den Gang der Uhr steuern

On|line|re|cher|che  〈[–lnrer] f. 19; IT〉 Informationssuche im Internet od. in vernetzten Computersystemen; →a. online ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige