Wahrig Wissenschaftslexikon geodätisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

geodätisch

geo|dä|tisch  〈Adj.〉 die Geodäsie betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörend ● ~e Linie kürzeste Verbindung zweier Punkte auf einer Fläche; ~er Satellit Satellit, der zur Erdvermessung dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Back|ground|sän|ger  〈[bækgrnd–] m. 3〉 Sänger einer Pop– od. Rockgruppe, dessen Gesang die Musik untermalt; Ggs Leadsänger ... mehr

Groove  〈[gruv] m. 6; unz.; Mus.〉 gefühlsbetonte Art des Musikspiels, durch die sich die in der Melodie zum Ausdruck kommende Gefühlslage auf die Zuhörerschaft überträgt [engl., eigtl. ”Rille, Furche“, aber als Slangausdruck to be in the groove ... mehr

Ge|schichts|fäl|schung  〈f. 20〉 Fälschung der Geschichte, willkürlich für bestimmte Zwecke umgedeutete Geschichtsdarstellung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige