Wahrig Wissenschaftslexikon Geofon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geofon

Geo|fon  〈n. 11〉 akust. Hörgerät für geophysikal. Untersuchungen, z. B. zur Aufzeichnung der Ausbreitung von Schallwellen bei künstlich ausgelösten Sprengungen; oV Geophon [<grch. ge ”Erde“ + phone ”Ton, Stimme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

me|dul|lär  〈Adj.; Anat.〉 das Mark betreffend, zu ihm gehörig

De|ist  〈m. 16; Philos.〉 Anhänger des Deismus

Ju|li|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 blauer od. brauner Laubkäfer: Anomala dubia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige