Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geofon

Geo|fon  〈n. 11〉 akust. Hörgerät für geophysikal. Untersuchungen, z. B. zur Aufzeichnung der Ausbreitung von Schallwellen bei künstlich ausgelösten Sprengungen; oV Geophon [<grch. ge ”Erde“ + phone ”Ton, Stimme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|pe|ri|men|tier|the|a|ter  〈n. 13〉 Theater, das in kleinerem Rahmen moderne Stücke erprobt

…we|sen  〈in Zus.; zur Bildung von Subst.; n.; –s; unz.; Sammelbegriff für〉 alle Dinge u. Vorgänge, die zu einer Sache gehören, z. B. Bankwesen, Buchwesen, Gesundheitswesen, Schulwesen

Bit|ter|ling  〈m. 1; Zool.〉 kleiner, karpfenähnl. Fisch, dessen Fleisch bitter schmeckt: Rhodeus amarus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige