Wahrig Wissenschaftslexikon Geogenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geogenie

Geo|ge|nie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Geologie, Lehre von der Entwicklung der Erde; Sy Geogonie [<grch. ge ”Erde“ + genea ”Herkunft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mehr|tei|ler  〈m. 3; TV〉 aus mehreren Teilen bestehende Sendung, bes. mehrteiliger Spielfilm

Christ|mas|ca|rol  〈[krismskærl] n. 15; Mus.〉 traditionelles englisches Weihnachtslied [engl., ”Weihnachtslied“]

Xy|lo|fon  〈a. [′–––] n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, bei dem kleine, nach Tonleitern angeordnete, auf einem Rahmen ruhende Holzstäbe mit hölzernen Klöppeln angeschlagen werden; oV Xylophon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige