Wahrig Wissenschaftslexikon Geogenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geogenie

Geo|ge|nie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Geologie, Lehre von der Entwicklung der Erde; Sy Geogonie [<grch. ge ”Erde“ + genea ”Herkunft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

pa|tel|lar  〈Adj.; Anat.; Med.〉 zur Patella gehörend, von ihr ausgehend

ackern  〈V. i.; hat〉 1 den Acker bestellen, pflügen 2 〈fig.〉 schwer arbeiten, sich plagen, sich hart mühen ... mehr

Pan|so|phie  〈f.; –; unz.; Philos.; 16.–18. Jh.〉 philosophisch–religiöse Strömung mit dem Ziel, alle Wissenschaften zu einer Gesamtwissenschaft zusammenzufassen [<grch. pan ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige