Wahrig Wissenschaftslexikon Geogenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geogenie

Geo|ge|nie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Geologie, Lehre von der Entwicklung der Erde; Sy Geogonie [<grch. ge ”Erde“ + genea ”Herkunft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|re|gung  〈f. 20〉 1 das Anregen 2 Veranlassung ... mehr

Son|nen|rös|chen  〈n. 14; Bot.〉 Halbstrauch, dessen Blüten sich nur bei Sonnenbestrahlung öffnen: Helianthemum

Berg|rutsch  〈m. 1〉 Abrutschen größerer Erd– od. Gesteinsmassen an Bergabhängen; Sy Erdrutsch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige