Wahrig Wissenschaftslexikon Geoid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geoid

Geo|id  〈n. 11〉 Niveaufläche der Schwerkraft, hypothetische Oberfläche eines erdumspannenden Meeres bei Beibehaltung der tatsächlich vorliegenden Massenverteilung der Erde [<grch. ge ”Erde“ + eidos ”Form, Bild“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwerg|kir|sche  〈f. 19; Bot.〉 verwilderte Kirsche: Prunus fructicosa

Funk 2  〈[fnk] m.; –s; unz.; Mus.〉 Stilrichtung der Popmusik mit einem dominanten, gleichberechtigten Bassrhythmus u. meist intonationslosen Melodien [engl.–amerikan.; zu funky ... mehr

Al|kyl|ra|di|kal  〈n. 11; Chem.〉 = Alkylgruppe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige