Wahrig Wissenschaftslexikon Geoid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geoid

Geo|id  〈n. 11〉 Niveaufläche der Schwerkraft, hypothetische Oberfläche eines erdumspannenden Meeres bei Beibehaltung der tatsächlich vorliegenden Massenverteilung der Erde [<grch. ge ”Erde“ + eidos ”Form, Bild“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Nan|du  〈m. 6; Zool.〉 südamerikanischer Laufvogel: Rheidae, (i. e. S.) Rhea americana [<port. nandu, ... mehr

Flug|si|che|rung  〈f. 20; unz.〉 alle Maßnahmen zur Sicherung des Luftverkehrs durch eine Behörde

Ad|ap|ta|bi|li|tät  〈f.; –; unz.; geh.〉 Anpassungsvermögen [→ adaptieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige