Wahrig Wissenschaftslexikon Geoid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geoid

Geo|id  〈n. 11〉 Niveaufläche der Schwerkraft, hypothetische Oberfläche eines erdumspannenden Meeres bei Beibehaltung der tatsächlich vorliegenden Massenverteilung der Erde [<grch. ge ”Erde“ + eidos ”Form, Bild“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wald|vö|ge|lein  〈n. 14〉 1 〈Bot.〉 Mitglied einer im Laubwald vorkommenden Gattung der Orchideen, dessen Lippe einem Vogelschnabel gleicht: Cephalanthera 2 〈poet.〉 Waldvogel ... mehr

Zaun|kö|nig  〈m. 1; Zool.〉 kleiner einheimischer Singvogel mit aufrechtstehendem Schwänzchen: Troglodytes troglodytes [<mdt. zunekünnyck ... mehr

lot|recht  〈Adj.〉 senkrecht, im Winkel von 90° auf einer Geraden od. Fläche stehend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige