Wahrig Wissenschaftslexikon Geoisotherme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geoisotherme

Geo|iso|ther|me  〈f. 19〉 Linie, die Punkte gleicher Temperatur im Erdinnern verbindet [<grch. ge ”Erde“ + Isotherme]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Bru|i|tis|mus  〈[bryi–] m.; –; unz.; Mus.〉 musikalische Stilrichtung, die alltägliche Geräusche in Kompositionen verwendet [zu frz. bruit ... mehr

Schü|ler|lot|se  〈m. 17〉 älterer Schüler, der verkehrsreiche Straßenübergänge des Schulwegs für Schüler sichert

as  I 〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um einen halben Ton erniedrigte a II 〈Mus.; Abk. für〉 = as–Moll ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige