Wahrig Wissenschaftslexikon Geomedizin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geomedizin

Geo|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft vom Einfluss der Boden– u. Klimabedingungen auf Entstehung, Ausbreitung, Verlauf u. Heilung von Krankheiten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|tu|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Chem.〉 1.1 Sättigung, Neutralisierung  1.2 Verfahren bei der Zuckerproduktion, wobei der zugesetzte Kalk durch schweflige Säure od. andere Mittel wieder ausgefällt wird ... mehr

Test|bild  〈n. 12〉 aus einer geometrisch aufgebauten Zeichnung bestehendes Bild, das eingestellt werden kann, damit der Zuschauer seinen Fernsehempfang prüfen (testen) kann

Leit|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 röhrenförmiges, langgestrecktes Transportgewebe der Pflanzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige