Wahrig Wissenschaftslexikon Geomorphologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geomorphologie

Geo|mor|pho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der physischen Geografie, der sich mit den Oberflächenformen der Erde zu ihrer Entstehung befasst [<grch. ge ”Erde“ + Morphologie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ru|the|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ru〉 silberweißes, dem Platin ähnliches Metall, chemisches Element, Ordnungszahl 44 [<mlat. Ruthenia ... mehr

Soap|ope|ra  〈[sppra] f. 10; Radio; TV; umg.〉 = Seifenoper; Sy 〈kurz〉 Soap ... mehr

Me|di|en|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 Politik hinsichtlich der Massenmedien Presse, Rundfunk u. Fernsehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige