Wahrig Wissenschaftslexikon geostationär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

geostationär

geo|sta|ti|o|när  〈Adj.〉 ~e Bahn Flugbahn von Weltraumsonden, die synchron mit der Erdumdrehung umlaufen u. so ständig über einem Punkt der Erdoberfläche zu stehen scheinen, genutzt bes. für Nachrichtensatelliten; Sy geosynchron [<grch. ge ”Erde“ + stationär]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pe|ri|gon  〈n. 11; Bot.; bei höheren Pflanzen〉 nicht in Kelch u. Krone gegliederte Blütenhülle; oV Perigonium ... mehr

App  〈[æp] f. 10 od. n. 15; IT〉 digitales Zusatzprogramm für mobile Telefone, Abspielgeräte u. Kleincomputer, bes. für iPhone und iPad [verkürzt <engl. application ... mehr

Re|kom|bi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Chem.; Phys.〉 Wiedervereinigung abgespaltener Elektronen mit den ihnen zugehörigen Ionen 2 〈Genetik〉 Umlagerung, neue Kombination von Erbgut im Rahmen der Zellteilungsvorgänge (Meiose) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige