Wahrig Wissenschaftslexikon geostationär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

geostationär

geo|sta|ti|o|när  〈Adj.〉 ~e Bahn Flugbahn von Weltraumsonden, die synchron mit der Erdumdrehung umlaufen u. so ständig über einem Punkt der Erdoberfläche zu stehen scheinen, genutzt bes. für Nachrichtensatelliten; Sy geosynchron [<grch. ge ”Erde“ + stationär]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Sto|ma  〈n.; –s, –ma|ta; Biol.〉 Mund, Öffnung [grch.]

♦ An|dro|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 = Männerheilkunde [<grch. aner, ... mehr

Vek|tor  〈[vk–] m. 23〉 1 〈Math.; Phys.〉 Größe, die als Strecke bestimmter Lage u. Richtung definiert ist 2 〈Gentech.〉 Plasmid, Virus od. ein anderes Partikel, das genetisches Material in eine Zelle einschleusen kann ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige